Universum aus 50.000 Büchern : Verrückt nach Marcel Proust: Zu Besuch bei einem besonderen Sammler

von 10. Juli 2021, 09:05 Uhr

svz+ Logo
Hüter kostbarer Bücherschätze: Reiner Speck in seiner Sammlung mit kostbaren Dokumenten zu den Werken von Franceso Petrarca und Marcel Proust.
Hüter kostbarer Bücherschätze: Reiner Speck in seiner Sammlung mit kostbaren Dokumenten zu den Werken von Franceso Petrarca und Marcel Proust.

Er ist die Zentralgestalt einer intimen Szene der Kenner: Reiner Speck ist verrückt nach Marcel Proust. Ein Besuch im Kölner Haus eines manischen Büchersammlers.

Köln | Der Schlüssel dreht sich mit leisem Geräusch im Schloss der schmalen Eisentür. Hinter ihr öffnet sich ein schmaler Gang zwischen hohen Eibenhecken. „Das wirkt fast ein wenig klösterlich“, sagt Reiner Speck knapp. Es ist ein heißer Tag, aber zwischen diesen grünen Wänden fühlt sich die Luft sofort ein wenig kühler an. Ob das an dem Haus liegt, dass die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite