Gesund und einfach : Die schicke Vorspeise: Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse

von 04. März 2021, 14:09 Uhr

svz+ Logo
Rote-Bete-Carpaccio selbermachen: Mit Schnittlauch, Ziegenfrischkäse und karamellisierten Kürbiskernen
Rote-Bete-Carpaccio selbermachen: Mit Schnittlauch, Ziegenfrischkäse und karamellisierten Kürbiskernen

Carpaccio von der Roten Bete mit cremigem Ziegenfrischkäse: Mit diesem Rezept wird es Ihnen auch Zuhause gelingen.

Osnabrück | Hinter einem Carpaccio verbergen sich meist feine Vorspeisen aus dünn aufgeschnittenem, meist rohem Fleisch, Fisch oder auch Gemüse. Für dieses Rezept werden frische Rote-Bete-Knollen verwendet, die am Ende in dünne Scheiben geschnitten werden und mit cremigem Ziegenfrischkäse, Schnittlauch, karamellisierten Kürbiskernen und Walnussöl angerichtet werd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite