Kryptozoologie : Yetis Skalp, Bunyip und der Jersey Devil: Neun mythische Wesen

von 24. September 2020, 14:13 Uhr

svz+ Logo
Der Klassiker unter den Fabelwesen: Das Ungeheuer von Loch Ness.
Der Klassiker unter den Fabelwesen: Das Ungeheuer von Loch Ness.

Kryptozoologie ist die (Pseudo-)Wissenschaft über Wesen wie Bigfoot oder Yeti. Unsere Top Neun.

Berlin | Ein unscharfes Foto, ein riesiger Fußabdruck: Es braucht wenig, um Geschichten vom Yeti oder dem Ungeheuer von Loch Ness am Leben zu erhalten. Die seriöse Zoologie ordnet Wesen, deren Existenz nicht belegbar ist, der Fabelwelt zu. Der nicht anerkannten, aber umso unterhaltsameren Kryptozoologie vermutet hinter diesen „Kryptiden“ echte, nur noch nicht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite