Misslungenes Weihnachtsessen : Was tun, wenn die Gans verbrennt oder die Soße versalzen ist?

von 22. Dezember 2021, 14:12 Uhr

svz+ Logo
Das Weihnachtsessen soll ein Festmahl werden. Doch was tun, wenn die Gans verbrennt und die Soße versalzen ist? Ein Profi hat kostbare Tipps.
Das Weihnachtsessen soll ein Festmahl werden. Doch was tun, wenn die Gans verbrennt und die Soße versalzen ist? Ein Profi hat kostbare Tipps.

Es ist ein Horrorszenario zu Weihnachten: Die Gäste freuen sich schon auf das Essen, doch in der Küche läuft es nicht rund. Ein Profi-Koch verrät seine Tricks, wie man verbranntes oder versalzenes Essen zu Weihnachten rettet.

Reinsbüttel | Das Weihnachtsessen soll besonders sein, es soll sich abheben vom grauen Allerlei, weshalb an den Festtagen Gerichte zubereitet werden, die eben nicht alltäglich sind. Nach mehreren Stunden in der Küche, wenn die Familie am Essenstisch sitzt, soll es allen so sehr schmecken, dass der ein oder andere noch einen Nachschlag haben will. Doch manchmal l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite