Tulpen, Krokusse, Schneeglöckchen : Der Lenz ist da! Erkennen Sie diese Frühlingsblumen?

von 15. April 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Als Schnittblumen gibt es Tulpen dieser Tage im Überfluss. Ein wahres Erlebnis wird daraus, wenn man sie selbst vom Acker pflückt.
Als Schnittblumen gibt es Tulpen dieser Tage im Überfluss. Ein wahres Erlebnis wird daraus, wenn man sie selbst vom Acker pflückt.

Tulpen im Überfluss und Krokusse am Wegesrand – im Frühjahr erblüht das neue Leben. Wie viele Blumenarten kennen Sie?

Hamburg | Sinnbildlich steht der Frühling für das erwachende Leben. Die ersten Sonnenstrahlen des Jahres locken dabei nicht nur Tiere, sondern auch frühblühende Pflanzen wie Schneeglöckchen und Krokusse aus dem Winterschlaf. Zu den ersten Blümchen im Februar gesellen sich nach und nach verschiedene Arten, die mitunter weniger bekannt, aber mindestens genauso sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite