Elske Märkl fährt zur See : Arbeitsplatz Containerschiff: Wie sich eine junge Frau als Offizierin an Bord behauptet

von 29. April 2021, 14:25 Uhr

svz+ Logo
Die Bramscherin Elske Märkl arbeitet als Nautische Offizierin auf einem Containerschiff der Reederei Hapag Lloyd.
Die Bramscherin Elske Märkl arbeitet als Nautische Offizierin auf einem Containerschiff der Reederei Hapag Lloyd.

Schiffe sind nur etwas für Männer? Von wegen. Elske Märkl fährt als Offizierin zur See. Das sind ihre Erfahrungen.

Bramsche | Die Entscheidung, Nautik zu studieren und nach dem Ende des Studiums als Nautische Offizierin zur See zu fahren, hat Elske Märkl nach dem Abitur getroffen. "Ich habe mich auch für Landschafts- und Gartendesign interessiert, aber nach einem Praktikum gemerkt, dass es doch nicht das Richtige ist." Bei der Wahl des Studienfachs sei es ihr wichtig gewesen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite