Rezept zum Herbst : Klassiker mal anders: So bereiten Sie Kürbissuppe im Ofen zu

von 30. September 2021, 14:11 Uhr

svz+ Logo
Perfekt für kalte Tage: Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch, Mandarine, Koriander und Kernen.
Perfekt für kalte Tage: Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch, Mandarine, Koriander und Kernen.

Kürbissuppe gehört zum Herbst wie Kastanien sammeln und lange Filmabende. Damit es in der Küche nicht langweilig wird, haben wir ein besonderes Rezept für Sie: Unsere Suppe kommt aus dem Ofen.

Schwerin | Mit Äpfeln, mit Speck, mit Kartoffeln mit Möhren, mit Hühner- oder Gemüsebrühe, mit Kokosmilch oder Orange – es gibt unendlich viele Varianten der Kürbissuppe. Was alle vereint: Kürbissuppe ist schnell gemacht, sie ist ein einfaches und zugleich nahrhaftes Herbst- und Winteressen, das auch wunderbar für Gäste vorbereitet werden kann. Lesen Sie auch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite