Ein Jahr nach dem Outing : WDR-Studioleiterin Georgine Kellermann: Endlich in Pumps zur Arbeit

von 24. September 2020, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Seit einem Jahr trägt Georgine Kellermann Lippenstift und Schmuck zur Arbeit.
Seit einem Jahr trägt Georgine Kellermann Lippenstift und Schmuck zur Arbeit.

Georgine Kellermann, Chefin beim WDR in Essen, hat sich vor einem Jahr als Transfrau geoutet. Seitdem kommt sie mit Lippenstift und Pumps zur Arbeit – und ist endlich glücklich.

Essen | Frau Kellermann, gerade erst wurde ihre Geburtsurkunde geändert. Unter Geschlecht steht dort jetzt weiblich und der Vorname ist angepasst. Feiern Sie zweimal im Jahr Geburtstag? Eigentlich sogar dreimal. Mein öffentliches Outing hat sich auch wie ein Geburtstag angefühlt. Das war letztes Jahr im September. Ich habe im September den normalen Geburts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite