Rosmarin gegen Übelkeit : Diese Küchenkräuter gehören in die Hausapotheke

von 12. August 2021, 14:24 Uhr

svz+ Logo
Ein eigener Kräutergarten ist nicht nur für die Zubereitung von Speisen gut, sondern kann auch gut für die Gesundheit sein.
Ein eigener Kräutergarten ist nicht nur für die Zubereitung von Speisen gut, sondern kann auch gut für die Gesundheit sein.

Petersilie verfeinert nicht nur Speisen, sondern hilft auch gegen geschwollene Beine an Hitzetagen: Ärztin und Moderatorin Franziska Rubin erklärt, wie gängige Küchenkräuter auch als Hausapotheke nützlich seinen können.

Schwerin | Ob Beine, Haut, Haare, Kreislauf oder Magen: Die sonnigen, heißen Tage bringen manchmal unterwegs oder auch zuhause ein paar Sommerleiden mit sich. Die Buchautorin Dr. Franziska Rubin gibt hier beispielhaft Tipps aus der Naturheilkunde, wie Rosmarin, Lavendel, Petersilie und Koriander dagegen helfen können: Schutz und Pflege für die Haut und Haar i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite