Lach- und Sachgeschichten : Nicht fragen, sondern gratulieren: Die Maus wird 50

von 04. März 2021, 14:11 Uhr

svz+ Logo
Die Sendung mit der Maus zaubert nicht nur den Elefanten, sondern auch immer wieder neue Fragen und Antworten aus dem Hut.
Die Sendung mit der Maus zaubert nicht nur den Elefanten, sondern auch immer wieder neue Fragen und Antworten aus dem Hut.

Warum hat der Käse Löcher? Seit 50 Jahren erklärt die Sendung mit der Maus Kindern die Welt. Zeit zu gratulieren.

Köln | Nein, Interviews gibt die Maus keine, nicht mal zu ihrem 50. Geburtstag. Schließlich spricht sie ja nicht. Stattdessen erklärt sie, oder besser: Sie lässt erklären. Und wie sie erklären lässt! Wie kommt das Salz auf die Salzstangen? Wie wird ein Computerspiel hergestellt? Warum schwimmt ein Schiff? Wer das noch nicht weiß, lernt es mit der Maus – auch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite