Deutschland diskutiert Impfprivilegien : Öffnet die Cafés für Geimpfte: Es nützt niemanden, wenn sie zuhause sitzen

von 29. April 2021, 14:35 Uhr

svz+ Logo
Volle Cafés: In England wurden bereits so viele Menschen geimpft, dass das Land sich wieder öffnet.
Volle Cafés: In England wurden bereits so viele Menschen geimpft, dass das Land sich wieder öffnet.

Ist es gerecht, dass Geimpfte wieder in Cafés sitzen dürfen, während der Rest warten muss? Unsere Autorin sagt: ja.

Schwerin | Nun hat also der sogenannte "Impfgipfel" stattgefunden. So richtig beschlossen wurde dabei noch nichts, in Aussicht gestellt aber schon einiges: Die Impfpriorisierung könnte im Juni aufgehoben werden. Dann sollen alle die Möglichkeit haben, "sich um einen Impftermin zu bemühen", wie die Bundeskanzlerin in der anschließenden Pressekonferenz etwas unglü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite