Baerbock, Laschet und Scholz : Das haben wir nicht verdient: So inhaltsleer war Wahlkampf noch nie

von 12. August 2021, 14:10 Uhr

svz+ Logo
Die Kanzlerkandidaten zur Bundestagswahl 2021: Armin Laschet (CDU), Annalena Baerbock (Die Grünen), Olaf Scholz (SPD). Fotomontage
Die Kanzlerkandidaten zur Bundestagswahl 2021: Armin Laschet (CDU), Annalena Baerbock (Die Grünen), Olaf Scholz (SPD). Fotomontage

Klimaschutz, Einwanderung, Bildung oder Digitalisierung: Deutschland steht vor nie dagewesenen Herausforderungen. Aber der Wahlkampf ist Wischiwaschi. Das muss sich dringend ändern.

Berlin | So gerne wäre Friedrich Merz CDU-Chef und Kanzlerkandidat geworden. Aber da der Sauerländer nicht die rhetorischen und strategischen Fähigkeiten besitzt, selbst relativ schwache Konkurrenten wie Annegret Kramp-Karrenbauer und Armin Laschet in die zweite Reihe zu verweisen, landete er selbst in eben dieser und tut nun dort, was Politiker auf den hinter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite