Alkoholfreie Spirituosen : Wein, Gin und Rum: „Ohne Alkohol, aber trotzdem geil“

von 13. Januar 2022, 14:02 Uhr

svz+ Logo
Alkoholfreie Drinks werden immer beliebter und das Angebot immer größer.
Alkoholfreie Drinks werden immer beliebter und das Angebot immer größer.

Im Januar schwören viele Menschen dem Alkohol ab. Auf fades Wasser muss deswegen niemand mehr zurückgreifen. Denn: Alkoholfreie Spirituosen werden immer beliebter, wie ein Blick auf das katerfreie Getränkeangebot zeigt.

Berlin | Als Isabella Steiner nach einer durchzechten Nacht mal wieder mit stechenden Kopfschmerzen, flauem Magen und trockenem Mund aufwacht, fasst die einen Entschluss: Nicht Kalorien, sondern ihre Kater will sie künftig zählen. Sie lädt sich eine App auf ihr Smartphone und beginnt ein "Trinktagebuch". Das Ergebnis erschreckt sie: Alkohol nur am Wochenend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite