Erinnerungen von Matthäus, Littbarski & Co. : 30 Jahre Weltmeister: Die Geschichte eines Sommers in Italien

von 08. Juli 2020, 08:49 Uhr

svz+ Logo
Zum 30. Mal jährt sich am 8. Juli 2020 der deutsche Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien. Die damaligen Nationalspieler und Weltmeister Olaf Thon, Lothar Matthäus, Pierre Littbarski und Andy Möller (von links) erinnern sich zurück an einen – aus deutscher Sicht – legendären WM-Sommer.
Zum 30. Mal jährt sich am 8. Juli 2020 der deutsche Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien. Die damaligen Nationalspieler und Weltmeister Olaf Thon, Lothar Matthäus, Pierre Littbarski und Andy Möller (von links) erinnern sich zurück an einen – aus deutscher Sicht – legendären WM-Sommer.

Am 8. Juli jährt sich der deutsche WM-Triumph von Italien zum 30. Mal. Eine Zeitreise mit Protagonisten von damals.

Hamburg | Noch mehr Hintergründe zur WM 1990? Im Podcast berichten die Autoren über ihre persönlichen Erinnerungen und die Gespräche mit den Stars von damals. nachschlag „Notti magiche“. Bei wem diese zwei italienischen Worte nicht unmittelbar ein Kopf-Kino oder Gänsehaut auslösen, der war im Sommer 1990 vermutlich entweder noch nicht alt genug oder sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite