Ein Angebot des medienhaus nord

Tipps für Problemstandorte Schattige Orte im Garten sind schwer zu bepflanzen? Mit diesen Stauden geht es

Eine Kolumne von Julia Kuhlmann | 01.12.2022, 12:39 Uhr

Schattige Orte im Garten, die zudem trocken sind, gelten als schwierig zu bepflanzen. Stimmt gar nicht, es kommt nur auf die Auswahl der Pflanzen an, die zudem noch ausgesprochen pflegeleicht sein kann. Unsere Pflanzvorschläge für den Schatten im Garten mit vielen Bildern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche