Ein Angebot des medienhaus nord

Über die Unplanbarkeit des Lebens Ist es ok, keine Ziele im Leben zu haben?

Eine Kolumne von Jan-Malte Wortmann | 20.01.2022, 14:02 Uhr

Jeder Mensch braucht Ziele im Leben, heißt es. Dabei kommt es immer erstens anders, und zweitens als man denkt. Wie viel Zielsetzung ist also richtig? Ist es nicht auch ok, keine Lust auf ein durchgeplantes Leben zu haben?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche