Weltwassertag : Stockholmer Wasserpreis für Sandra Postel

von 22. März 2021, 17:47 Uhr

svz+ Logo
Die US-Forscherin Sandra Postel erhält in diesem Jahr den renommierten Stockholmer Wasserpreis.
Die US-Forscherin Sandra Postel erhält in diesem Jahr den renommierten Stockholmer Wasserpreis.

Wasser ist die Basis allen Lebens - und es ist eine knappe Ressource. Für ihre Forschungen zu diesem Thema wird die US-Forscherin Sandra Postel ausgezeichnet.

Stockholm | Für ihren langjährigen Einsatz zum besseren Verständnis komplexer Wasserprobleme erhält die US-Forscherin Sandra Postel in diesem Jahr den renommierten Stockholmer Wasserpreis. Ihre bahnbrechenden Arbeiten hätten den Weg für neue Ansätze bei der Lösung von Problemen wie Wasserknappheit, Klimawandel und dem Verlust von Süßwasserarten bereitet, teilt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite