Weltgesundheitsorganisation : Fast alle Kinder unter fünf Jahren gegen Hepatitis geschützt

svz+ Logo
Ein Kinderarzt impft ein Kind mit einem 6-fach-Kombinationsimpfstoff gegen Diphtherie, Tetanus (Wundstarrkrampf), Kinderlähmung (Polio), Keuchhusten (Pertussis), Haemophilus influenzae Typ b (Hib) und Hepatitis B. /dpa

Gute Nachricht: Bis 2020 sollte der Anteil der chronisch mit Hepatitis B infizierten Kinder unter fünf Jahren auf unter ein Prozent sinken. Das ist gelungen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. Juli 2020, 04:33 Uhr

Der Anteil der Kinder unter fünf Jahren, die chronisch mit Hepatitis B infiziert sind, ist im vergangenen Jahr unter ein Prozent gefallen. Bis Anfang der 2000er Jahre - vor Einführung der Impfung - waren ...

Der leniAt der Kednir urnte üfnf ahe,nJr dei ohnihcrsc mit tiiaHteps B itezfirni sdi,n tsi mi rgagennenev Jrah rtuen ein rzetoPn fnae.glle Bsi nAgnaf der e020r0 aJehr - ovr hgrunniEfü rde uInfgpm - nwaer es cnho fnüf oPnzret.

Ditam eis ein atgeEnisepp g,gnnuele eiw dei egntrtgusisWiolsditeneahnao )HO(W mzu pet-lH-WTtiigatesa ma 28. Juil rbece.itht eiD nieVenert toeNanin etsbrne edi guinimrlieEn erd ausrhispitiVte sbi 0023 lsa ien aehstanghilc Esllwzinkgtcuein .na isB 0022 sletlo der letAin urent nei noPtzre nskein.

a«mtDi bnahe irw eid haZl red gnerurerkLnkabene nud des eeebesbrLskr für ftigüenk eiaGnrtnneeo leudcthi ezr,etru»di geats heHOCWf- Treosd admAnho eserysbeuhG in nfe.G

eiHistpat ist eein Edgtunznnü edr er,beL dei smtie udhrc rVnie, sdcSof,hfeta tieGf roed ofehrnSarseefcnkngwlekut öalugests .wrdi sE gtib nchevdeisere :pTyen ,A B, ,C D udn E. kknErtear meebkenr tfo lgane lenerekii wBceed.rnesh iEne iHapistte nkan neaiulhse dreo sihnrohcc .rnfevlaeu

Wteewtli nbeel hnca znheäctSugn edr OWH mrhe lsa 025 Mninlioel seenchMn tmi rhocienscrh tpHtsieia B. 09 zetrnoP edr ieKrdn, edi in eimrh renets esnrhbaeLj izieintrf denrw,e lenebib se rhi nbeLe a.lgn Jedes Jarh nebsetr anard 00009.0 cMhn.esne Dei WHO hilefpmte enie munpfIg itderk canh der erbtGu nud ziew rteeewi tersä.p

eiD Ognntsraaoii aht eßogr Seor,g ssad die rneomuisCne-vPdroaai toritFethcrs mnhcht.euztcia Im inetsmmhcsl llFa ennntök von end necswizh 0202 dun 0032 brnNnueegeeo lasenmg mnIupfg iztäusczhl ewta 5,3 Mlnelonii ienrdK na cneihcrrosh aipieHtst B aenrkken,r eegh asu eeirn nhldnoeecMgurl rvhro.e iDe OHW ftur llea eädnrL au,f hrie prfareImmgmpo toztr aeomeonCni-Padr etfzuernszot.

© -amoniopfdc, 92-d2p9907a2-/04:60982

zur Startseite