Alexander Gerst führt die ISS : Astro-Alex am Herbsthimmel

von 22. September 2018, 16:00 Uhr

svz+ Logo
sternenhimmel_flensburg_oktober2018

Bei bester Sicht am norddeutschen Abendhimmel zieht die ISS an den „nassen“ Tierkreissternbildern vorbei

Am 4. Oktober gibt es eine Premiere: Dann übernimmt der Geophysiker Alexander Gerst als erster deutscher Astronaut das Kommando auf der ISS. Als Leiter der Raumstation muss er die täglichen Vorgaben des Flugdirektors umsetzen. Gleichzeitig ist der Kommandant für die Sicherheit der ISS-Crew verantwortlich. Über Twitter versorgt er unter dem Namen @Astr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite