Höhere Wirksamkeit : Zwei Masken: Warum eine US-Behörde doppelten Mundschutz empfiehlt

von 11. Februar 2021, 08:50 Uhr

svz+ Logo
Medizinische Mund-Nasenschutzmasken mit Ohrschlaufen (Typ IRR)
Medizinische Mund-Nasenschutzmasken mit Ohrschlaufen (Typ IRR)

Die US-Gesundheitsbehörde CDC empfiehlt, zur Corona-Prävention zwei Masken zu kombinieren. Das erhöhe die Schutzwirkung.

Washington | Das US-amerikanische Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfiehlt in der Corona-Pandemie die Kombination von gleich zwei Atemmasken. Tests der Gesundheitsbehörde hätten ergeben: Die Wirkung von Atemschutzmasken erhöhe sich substanziell, wenn über einer medizinischen Maske noch eine gewöhnliche Stoffmaske getragen werde. Dabei werde sowoh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite