„Das ist nicht gut“ : Wie Christian Drosten die aktuellen Corona-Zahlen bewertet

von 03. Januar 2021, 08:47 Uhr

svz+ Logo
Christian Drosten mit Mund-Nasen-Schutzmaske.
Christian Drosten mit Mund-Nasen-Schutzmaske.

Für das nächste halbe Jahr sagte der Virologe sehr kontroverse Diskussionen über das richtige Vorgehen voraus.

Berlin | Der Chef-Virologe der Berliner Charité, Christian Drosten, erwartet in der Corona-Krise für 2021 herausfordernde erste sechs Monate. "Ich schaue schon optimistisch auf das neue Jahr, aber ich glaube, dass die erste Jahreshälfte sehr kompliziert werden wird, sagte Drosten der "Berliner Morgenpost". Er gehe davon aus, "dass ab der zweiten Jahreshälfte e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite