Unbemerkt Infizierte : Hohe Dunkelziffer: So viele Corona-Fälle sind wahrscheinlich unentdeckt

von 18. März 2020, 13:08 Uhr

svz+ Logo
Mobile Corona-Abstrichzentren sollen dafür sorgen, dass Infizierte schneller entdeckt werden.
Mobile Corona-Abstrichzentren sollen dafür sorgen, dass Infizierte schneller entdeckt werden.

Forscher aus New York haben herausgefunden, dass auf jeden Corona-Fall eine Vielzahl unentdeckter kommen.

New York | Mehr als 200.000 Menschen haben sich weltweit bislang nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Das geht aus aktuellen Zahlen der John Hopkins University hervor. Die Dunkelziffer könnte aber noch deutlich höher liegen: Experten gehen davon aus, das auf jeden bekannten Fall etwa fünf bis zehn unentdeckte kommen. Das geht aus einer Studie der New York...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite