Studie zu Mobilität der Zukunft : Prognose für 2035: Autonom fahrende Autos verschlimmern Staus in Städten

von 13. September 2019, 13:25 Uhr

svz+ Logo
Die Berliner Verkehrsbetriebe haben einen selbstfahrenden Elektrobus schon getestet.
Die Berliner Verkehrsbetriebe haben einen selbstfahrenden Elektrobus schon getestet.

Kann autonome Mobilität das Stauproblem in den Innenstädten lösen? Eine Studie geht vom Gegenteil aus.

München | Künftig werden Autos aus den Städten verbannt und alle fahren Fahrrad? Weit gefehlt, geht es nach einer Studie des Beratungsunternehmens Deloitte. Die Forscher prognostizieren einen Boom autonom fahrender Taxis und Shuttle, die Busse und S-Bahnen verdrängen und damit für noch mehr Verkehr auf den Straßen sorgen. Für die Prognose "Urbane Mobilität u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite