Großer Drache : Riesiger Flugsaurier bevölkerte einst Australien

von 10. August 2021, 12:10 Uhr

svz+ Logo
Künstlerische Darstellung des „Thapunngaka shawi“. Forscher der University of Queensland haben einen Flugsaurier entdeckt, der vor Millionen Jahren den Fünften Kontinent bevölkerte und eine Flügelspannweite von bis zu sieben Metern hatte.
Künstlerische Darstellung des „Thapunngaka shawi“. Forscher der University of Queensland haben einen Flugsaurier entdeckt, der vor Millionen Jahren den Fünften Kontinent bevölkerte und eine Flügelspannweite von bis zu sieben Metern hatte.

Ein 2011 entdeckter Kiefer brachte die Forscher auf die Spur: Das größte jemals fliegende Reptil mit einer Spannweite von sieben Metern und einem einen Meter langen Kopf schwebte einst über Australien.

Richmond | Wie ein großer Drache schwebte er einst über den Weiten Australiens: Forscher der University of Queensland haben einen Flugsaurier entdeckt, der vor Millionen Jahren den Fünften Kontinent bevölkerte und eine Flügelspannweite von bis zu sieben Metern hatte. Es handele sich um das größte fliegende Reptil, das nach heutigem Stand je in Australien gele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite