Fragen und Antworten : RS-Virus und andere Infekte: Was Eltern jetzt wissen müssen

von 11. Oktober 2021, 12:17 Uhr

svz+ Logo
In diesem Winter werden sich unter Kindern wieder viele Erkältungsviren ausbreiten. Vor allem das RS-Virus bereitet Sorgen.
In diesem Winter werden sich unter Kindern wieder viele Erkältungsviren ausbreiten. Vor allem das RS-Virus bereitet Sorgen.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Kinder aktuell mehr von Infekten betroffen als in den vergangenen Jahren. Neben dem RS-Virus breiten sich auch andere Infektionskrankheiten stärker aus. Ein Überblick.

Dresden/Berlin | Mütter und Väter wissen: Gerade im Kindergartenalter läuft die Nase der Kleinen gefühlt den ganzen Winter. Manchmal haut es sie richtig um. Mit Husten, hohem Fieber, Ohrenschmerzen, Erbrechen oder Durchfall. Unschön, aber normal. "Im ersten Kindergartenjahr haben die Kleinen durchaus 10 bis 15 Infekte, die teilweise bis zu vier Wochen dauern können...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite