Pariser Klimaschutzabkommen : Verheerender Zwischenbericht: „Alarmstufe Rot für unseren Planeten“

von 04. März 2021, 16:52 Uhr

svz+ Logo
Eine Folge des Klimawandels: Die Häufigkeit an Wetterextremen wie Dürren nimmt zu.
Eine Folge des Klimawandels: Die Häufigkeit an Wetterextremen wie Dürren nimmt zu.

In kaum einem Land sanken die Emissionen in den letzten Jahren – und auch die Zukunftspläne versprechen kaum Besserung.

Bonn | Die aktualisierten Klimapläne der Vertragsstaaten des Pariser Abkommens bleiben bisher weit hinter den Erwartungen zurück. Obwohl die Frist für die Aktualisierung am 31. Dezember abgelaufen ist, haben viele Länder noch nichts vorgelegt. Und diejenigen, die es getan haben, wollen teilweise nur das tun, was sie schon vor Jahren zugesagt hatten – oder no...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite