Erhöhte Ansteckungsgefahr? : Angst vorm Supervirus: Wie gefährlich Corona-Mutationen für den Menschen werden können

von 24. Juni 2020, 12:30 Uhr

svz+ Logo
Mutiert Sars-CoV-2 genauso schnell wie die Influenza?
Mutiert Sars-CoV-2 genauso schnell wie die Influenza?

Durch Mutationen können die Viren einfacher in menschliche Zellen eindringen. Dadurch wird das Coronavirus ansteckender.

Peking | Zig Millionen Menschen hat das vor etwa einem halben Jahr aufgetauchte Coronavirus schon infiziert - mutiert es inzwischen und wird gefährlicher? In einer noch nicht begutachteten Preprint-Veröffentlichung schließen Forscher des amerikanischen Scripps Research Institutes aus Genomanalysen, dass eine Mutation mit der Bezeichnung D614G das Virus infekti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite