Studie der Johns Hopkins Universität : Mindestens jeder fünfte Corona-Test mit falschem Ergebnis

von 28. Mai 2020, 08:29 Uhr

svz+ Logo
Gänge PCR-Tests auf das Coronavirus sind oftmals sehr ungenau.
Gänge PCR-Tests auf das Coronavirus sind oftmals sehr ungenau.

Laut einer Studie sind die gängigen Tests auf Covid-19 oft ungenau – besonders in den ersten Tagen einer Infektion.

Baltimore | Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat einen Entwurf für die Verordnung vorgelegt, mit der die Corona-Tests deutlich ausgeweitet werden sollen. Das Papier sei am Mittwoch in die Ressortabstimmung gegeben worden, teilte sein Ministerium mit. Es sieht vor, dass die gesetzlichen Krankenkassen künftig in bestimmten Fällen auch für Menschen ohne Sy...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite