Forderung von Wissenschaftlern : Killer im Vorgarten: Kommt die Ausgangssperre für Katzen?

von 02. Dezember 2019, 16:54 Uhr

svz+ Logo
Wolf im Katzenpelz? Niederländische Wissenschaftler sehen in Katzen eine massive Bedrohung für anderes Getier.
Wolf im Katzenpelz? Niederländische Wissenschaftler sehen in Katzen eine massive Bedrohung für anderes Getier.

Jeden Tag erlegen Stubentiger zahlreiche Vögel, Mäuse und Co. Geht es nach Umweltrechtlern, ist damit bald Schluss.

Amsterdam | Es klingt mitunter kurios: Katzen dürften hierzulande eigentlich gar nicht frei herumlaufen – das behaupten zumindest zwei Umweltrechtler der niederländischen Universität Tilburg in der Fachzeitschrift "Journal of Environmental Law". In einem vorgelegten Gutachten schreiben die Professoren Arie Trouwborst und Han Somsen, dass sich diese Regelung unter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite