Einschätzung von Uğur Şahin : Corona-Impfstoff wegen Varianten überarbeiten? Das sagt der Biontech-Chef

von 22. Februar 2021, 20:49 Uhr

svz+ Logo
Uğur Şahin entwickelte mit seinem Unternehmen den Anti-Corona-Impfstoff Comirnaty. (Archivbild)
Uğur Şahin entwickelte mit seinem Unternehmen den Anti-Corona-Impfstoff Comirnaty. (Archivbild)

Sein Unternehmen brachte ein wirksames Mittel gegen Corona auf den Markt. Die Mutationen sieht Uğur Şahin gelassen.

Mainz | Die aufkommenden Virusvarianten erschweren eine Einigung auf Öffnungsperspektiven für das öffentliche Leben. Braucht es einen Impfstoff extra gegen die Mutanten? Wie lange würde das dauern? Der Krebsforscher und Mitgründer der deutschen Firma Biontech, Uğur Şahin, fasste am Montagabend den Wissensstand zusammen. Der 55-Jährige sprach bei der Burda-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite