Unsicherheit bei Impfquote : Schon mehr Menschen in Deutschland geimpft als gedacht?

von 11. August 2021, 07:29 Uhr

svz+ Logo
Unsicherheit bei der Impfquote: In Deutschland könnten bereits mehr Menschen gegen Covid-19 geimpft sein als bisher angenommen.
Unsicherheit bei der Impfquote: In Deutschland könnten bereits mehr Menschen gegen Covid-19 geimpft sein als bisher angenommen.

Möglicherweise sind in Deutschland bereits mehr Menschen als gedacht gegen Covid-19 geimpft. Dies betrifft vor allem die Altersgruppe der 18- bis 59-Jährigen. Wie die Unsicherheit bei der Impfquote zustande kommt.

Berlin | Bei der Interpretation von Impfquoten-Daten gibt es laut Robert Koch-Institut (RKI) eine "gewisse Untersicherheit". Mehrere Überlegungen legten nahe, dass die Meldungen im sogenannten Digitalen Impfquotenmonitoring (DIM) die Impfquoten vermutlich unterschätzen, geht aus einem RKI-Report vom Dienstag hervor. Vor allem unter jungen Erwachsenen und Erwac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite