Beleidigungen, Drohungen, Schläge : Gewalt im Kreißsaal: Warum juristische Konsequenzen bislang oft ausbleiben

von 17. Februar 2021, 08:42 Uhr

svz+ Logo
Immer wieder erleben Gebärende im Kreißsaal Gewalt
Immer wieder erleben Gebärende im Kreißsaal Gewalt

Vielen Frauen in Deutschland wird während der Geburt Gewalt angetan. Rechtlich dagegen vorzugehen, ist jedoch schwierig.

Hamburg | Es gibt bislang keine gesicherten Zahlen dazu, wie häufig es während Entbindungen zu Gewalt kommt, doch laut Schätzungen aus der Soziologie machen fast 50 Prozent der Gebärenden übergriffige Erfahrungen. Auch Catrin Domke hat im Jahr 2016 bei der Geburt ihres Sohnes Gewalt erleben müssen - und zwar in einem solchen Ausmaß, dass sie danach an einer Pos...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite