Venöse Insuffizienz : Geschwollene Füße: Bei welchen Symptomen man besser den Notruf wählt

von 27. August 2021, 22:40 Uhr

svz+ Logo
Geschwollene Füße? Vielleicht hilft es, einmal zu kneippen.
Geschwollene Füße? Vielleicht hilft es, einmal zu kneippen.

Oje, die Schuhe passen auf einmal nicht mehr, weil die Füße so dick sind. Vor allem Senioren haben damit zu kämpfen. Was ist der Grund? Was hilft? Und wann kann es gefährlich werden?

Immenstadt | Warum schwellen Füße besonders bei älteren Menschen leicht an? Eine Antwort liegt in der schwindenden Leistungsfähigkeit der Adern. Mit zunehmendem Alter lässt die Venenfunktion in den Beinen nach. Das führe zu chronischer Venenschwäche, sagt Prof. Wulf Ito, Chefarzt des Herz- und Gefäßzentrums Oberallgäu-Kempten in Immenstadt (Bayern). Mehr Gesund...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite