Downloads müssten sich verdoppeln : Experten sicher: Zu wenige Menschen nutzen die Corona-Warn-App

von 23. August 2020, 16:02 Uhr

svz+ Logo
Bisher haben 17 Millionen Menschen in Deutschland die Corona-Warn-App heruntergeladen.
Bisher haben 17 Millionen Menschen in Deutschland die Corona-Warn-App heruntergeladen.

Die Corona-Warn-App soll im Kampf gegen das Virus helfen. Aber was bringt die Anwendung, wenn nur wenige sie nutzen?

Berlin | Nach Einschätzung von Experten nutzen zu wenige Menschen die Corona-Warn-App. Diese Meinung hat unter anderem Gert Wagner, Mitglied des Sachverständigenrats für Verbraucherfragen. "Damit die Corona-Warn-App wirklich etwas bringt, sollte sich die Zahl der Downloads verdoppeln", sagte er der Welt am Sonntag. Nur dann sei man auf eine Ansteckungswelle vi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite