Umwelt : Experten: 2021 wird wohl gutes Pilzjahr

von 03. August 2021, 08:29 Uhr

svz+ Logo
Drei Steinpilze wachsen eng beieinander. Experten erwarten in der kommenden Pilzsaison eine gute Ernte.
Drei Steinpilze wachsen eng beieinander. Experten erwarten in der kommenden Pilzsaison eine gute Ernte.

Die Körbe der Pilzsammler waren in den vergangenen Jahren oft nur mäßig gefüllt. Wegen Trockenheit fiel die Pilzsaison manchmal so gut wie aus. Wird dieses Jahr nun ganz anders?

Zeitz | Pilzsammler können sich 2021 voraussichtlich auf ein gutes Jahr einstellen. „Im Vergleich zur Situation in den letzten Jahren sind die Witterungsbedingungen in diesem Jahr bisher wesentlich günstiger für die Pilzwelt“, sagt Pilzexperte Stefan Fischer. Regen tut den Pilzen gut Bleibe das Wetter so wechselhaft, könne man „sehr optimistisch in die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite