EU-Behörde : ECDC: Corona-Lockerungen ohne ausreichende Impfrate riskant

von 30. September 2021, 17:19 Uhr

svz+ Logo
In Deutschland sind bislang 64,4 Prozent der Bevölkerung vollständig gegen geimpft.
In Deutschland sind bislang 64,4 Prozent der Bevölkerung vollständig gegen geimpft.

Bislang sind 61,6 Prozent der EU-Bevölkerung vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Zu wenig, sagt die ECDC. Und warnt davor, die Corona-Maßnahmen zu früh zu beenden.

Stockholm | Die EU-Gesundheitsbehörde ECDC warnt angesichts von teils nicht ausreichenden Impfquoten vor einer verschlechterten Corona-Lage in Europa in diesem Herbst. Nur 61,1 Prozent der Gesamtbevölkerung in der EU und den damit eng verknüpften Ländern Norwegen, Island und Liechtenstein seien bislang vollständig geimpft, teilte die in Stockholm ansässige Beh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite