Schwere Krankheitsverläufe : Wie gut Biontech und Astrazeneca gegen die Delta-Variante wirken

von 16. Juni 2021, 10:15 Uhr

svz+ Logo
Wie gut die Impfstoffe von Astrazeneca und Biontech gegen die Delta-Variante wirken, verrät eine neue Studie.
Wie gut die Impfstoffe von Astrazeneca und Biontech gegen die Delta-Variante wirken, verrät eine neue Studie.

Ob und wie gut die Corona-Impfstoffe von Biontech und Astrazeneca vor schweren Krankheitsverläufen durch die Delta-Variante schützen – dazu liefert eine neue britische Studie Erkenntnisse.

London | Mit einer vollständigen Corona-Impfung lassen sich laut einer britischen Studie auch bei der Delta-Variante des Coronavirus schwere Krankheitsverläufe vermeiden. Zwei Dosen des Wirkstoffs von Pfizer/Biontech verhinderten der am Montag vorgestellten Studie der Gesundheitsbehörde Public Health England (PHE) zufolge in 96 Prozent der Fälle eine stationär...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite