Juristische Einordnung : Corona-Krise: Das ist jetzt bei einer Patientenverfügung wichtig

von 09. April 2020, 12:24 Uhr

svz+ Logo
Ein Experte erklärt, worauf es jetzt bei einer Patientenverfügung geachtet werden muss.
Ein Experte erklärt, worauf es jetzt bei einer Patientenverfügung geachtet werden muss.

Viele Covid-19-Patienten werden auf der Intensivstation behandelt. Was muss bei Patientenverfügungen beachtet werden?

Hamburg | Wer gesund ist, schiebt den Gedanken an den eigenen Tod gerne vor sich her. Eine Patientenverfügung regelt im Ernstfall aber, welche medizinischen Maßnahmen ergriffen werden: Möchte ich wiederbelebt werden? Möchte ich künstlich beatmet werden, wie viele Corona-Patienten auf der Intensivstation? Das Wichtigste zur Patientenverfügung im Überblick. Br...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite