Übertragung zwischen Mensch und Haustier : Tierärztin klärt auf: Kann sich meine Katze mit dem Coronavirus infizieren?

von 01. April 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
In Belgien wurde Erbgut des neuartigen Coronavirus bei einer Hauskatze nachgewiesen – ist es derzeit der einzig bekannte derartige Fall.
In Belgien wurde Erbgut des neuartigen Coronavirus bei einer Hauskatze nachgewiesen – ist es derzeit der einzig bekannte derartige Fall.

Fälle in Belgien und Hongkong schrecken auf: Können Haustiere an Covid-19 erkranken? Eine Tierärztin gibt Entwarnung.

Frankfurt | Das Coronavirus Sars-CoV-2 befällt weltweit Menschen – auch Meldungen über Infektionen bei einer Hauskatze in Belgien und zwei Hunden in Hongkong schrecken auf. Tierhalter sind in Sorge, in den sozialen Netzwerken wird eine Tierheim-Schwemme befürchtet. Doch können sich Haustiere überhaupt mit dem neuartigen Coronavirus infizieren und dieses auch noch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite