Übertragung von Krankheiten : „Tödlichste Tier der Welt“ breitet sich in Deutschland aus

von 04. Juni 2021, 12:42 Uhr

svz+ Logo
Gerade einmal rund zehn Millimeter groß: die Asiatische Tigermücke überträgt ernsthafte Krankheiten und breitet sich auch in Deutschland aus.
Gerade einmal rund zehn Millimeter groß: die Asiatische Tigermücke überträgt ernsthafte Krankheiten und breitet sich auch in Deutschland aus.

Die Asiatische Stechmücke kann ernsthafte Erkrankungen wie das Dengue-Fieber übertragen. Die Verbreitung in Deutschland der nur zehn Millimeter großen Insekten ist nicht mehr aufzuhalten.

Berlin | Bereits 2014 warnte Microsoft-Gründer Bill Gates vor dem "tödlichsten Tier der Welt" – der Asiatischen Stechmücke. Jetzt hat sich die gefährliche Mückenart auch in Deutschland ausgebreitet, vor allem in den süddeutschen Bundesländern. Mücken werden zunehmend zur Gefahr für Menschen, da sie durch ihre Stiche gefährliche Krankheitserreger übertragen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite