Mission "Psyche" : Nasa will Rätsel um gigantischen Asteroiden lösen

von 13. Juni 2019, 10:58 Uhr

svz+ Logo
Eine Nasa-Illustration zum möglichen Ablauf der ab 2022 beginnenden Mission 'Psyche' zum gleichnamigen Asteroiden.
Eine Nasa-Illustration zum möglichen Ablauf der ab 2022 beginnenden Mission "Psyche" zum gleichnamigen Asteroiden.

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa bereitet sich auf die Erforschung des geheimnisvollen Metall-Asteroiden "Psyche" vor.

Washington | Eine vielversprechende Mission kündigen die Weltraumexperten der Nasa an: Ab 2022 soll eine Raumsonde zum geheimnisvollen Asteroiden "Psyche" fliegen, vier Jahre später ist die Landung geplant. Der Asteroid zwischen Mars und Jupiter gilt als einer der faszinierendsten. Durch seine Erkundung erhoffen sich die Astronomen auch, neue Erkenntnisse über die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite