Tarifgespräche : Warnstreiks führen zu Produktionsunterbrechungen bei VW

von 24. März 2021, 20:22 Uhr

svz+ Logo
Das Volkswagen Werk Emden: Die Warnstreiks bei Volkswagen haben die Produktion dort und in Hannover für kurze Zeit lahmgelegt.
Das Volkswagen Werk Emden: Die Warnstreiks bei Volkswagen haben die Produktion dort und in Hannover für kurze Zeit lahmgelegt.

Protest mit Ansage: Nach der ergebnislosen vierten Tarifrunde hatte die IG Metall bei Volkswagen schon Widerstand angedroht. Am Mittwoch blieb es nicht nur bei reiner Symbolik und verkürzten Schichten.

Wolfsburg | Die Warnstreiks bei Volkswagen haben am Mittwoch die Produktion in Emden und Hannover für kurze Zeit lahmgelegt. An beiden Standorten führten die von der IG Metall angekündigten Aktionen zu einer Unterbrechung der Fertigung für zunächst rund zwei Stunden, wie Unternehmen und Gewerkschaft berichteten. Anlass des Protests waren die erneut vertagten G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite