Lebensmittel : Verbraucherschützer für Reform der Lebensmittelüberwachung

von 21. März 2021, 10:36 Uhr

svz+ Logo
Mastschweine stehen in einem Mastbetrieb im Stall.
Mastschweine stehen in einem Mastbetrieb im Stall.

Verunreinigte Lebensmittel oder eklatante Hygienemängel in der Tierhaltung - Behörden decken immer wieder Verstöße auf. Verbraucherschützer fordern jedoch eine bessere Kontrolle.

Berlin | Verbraucherschützer dringen auf eine grundlegende Reform der Lebensmittelüberwachung in Deutschland, um Hygienemängel und andere Verstöße aufzudecken. An Stelle der rund 400 kommunalen Behörden sollte pro Bundesland eine möglichst unabhängige Anstalt geschaffen werden, forderte die Organisation Foodwatch in einer Stellungnahme für eine Bundestagsan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite