„Ever Given“ : Suezkanal: Streit um beschlagnahmtes Schiff weiter ungelöst

von 23. Mai 2021, 16:42 Uhr

svz+ Logo
Die „Ever Given“ kurz nach dem Ende der Blockade im Suezkanal.
Die „Ever Given“ kurz nach dem Ende der Blockade im Suezkanal.

Tagelang hatte die „Ever Given“ Ende März den Suezkanal blockiert - eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Das Containerschiff wurde beschlagnahmt und darf Ägypten noch immer nicht verlassen.

Kairo | Acht Wochen nach der Blockade des Suezkanals kann die „Ever Given“ ihre Fahrt trotz rechtlicher Schritte des japanischen Eigentümers noch immer nicht fortsetzen. Ein Gericht in Ägypten lehnte dessen Berufungsklage gegen die Beschlagnahme des 400 Meter langen Containerschiffs ab. Das Gericht in der Stadt Ismailia sei nicht zuständig und habe den Fal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite