Kommentar : Sonderabgabe für Krisen-Gewinner wäre sinnvoll – zumindest in bestimmten Fällen

von 08. Februar 2021, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Corona-Profiteur: Der Onlinehändler Amazon hat in der Krise erhebliche Gewinne eingefahren.
Corona-Profiteur: Der Onlinehändler Amazon hat in der Krise erhebliche Gewinne eingefahren.

Viele Firmen sind durch die Krise hart getroffen und bekommen Finanzhilfen. Andere profitieren wie nie. Sollten diese nun stärker zur Kasse gebeten werden? Jein. Ein Kommentar.

Osnabrück | Die Corona-Krise kennt Gewinner, die ohne die Krise nicht die gleichen Mehreinnahmen erzielt hätten. Beispiel Onlinehändler: Ihr Geschäft legte mitunter erheblich zu, weil die Konkurrenz durch geschlossene Läden teilweise oder ganz ausfiel. Beispiel Lebensmittelhändler: Die Leute kaufen kaum woanders als im Supermarkt, weil Restaurant und Kantine gesc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite