Fernsehmarkt : RTL-Gruppe verkauft Belgien-Geschäft

von 28. Juni 2021, 19:27 Uhr

svz+ Logo
Fahnen mit dem neuen Logo des Fernsehsenders RTL wehen vor dem Gebäude.
Fahnen mit dem neuen Logo des Fernsehsenders RTL wehen vor dem Gebäude.

Zug um Zug sortiert die RTL Group ihre Mediengeschäfte in europäischen Ländern neu - neuestes Beispiel ist Belgien.

Brüssel/Luxemburg | Die RTL Group zieht sich aus dem Fernsehmarkt in Belgien zurück. Neue Eigentümer der französischsprachigen Radio- und Fernsehgruppe RTL Belgium werden zwei Medienunternehmen: der Herausgeber der Zeitung „Le Soir“, die Groupe Rossel, sowie die flämische DPG Media, wie RTL am Montag in Luxemburg mitteilte. Der Verkaufspreis beträgt demnach 250 Millio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite