Landwirtschaft : Ringen um EU-Agrarreform - Womöglich entscheidende Phase

von 26. Mai 2021, 20:22 Uhr

svz+ Logo
Die EU-Landwirtschaftsminister beraten über eine europäische Agrarreform. Eine Einigung könnte es noch diese Woche geben.
Die EU-Landwirtschaftsminister beraten über eine europäische Agrarreform. Eine Einigung könnte es noch diese Woche geben.

Seit Jahren wird auf EU-Ebene um die neue Ausrichtung der gemeinsamen Agrarpolitik gerungen. Es geht um enorm viel: Geld für Landwirte, Umweltschutz, Arbeitnehmerrechte. Jetzt ist ein Deal in Sicht.

Brüssel | Der Streit um die Reform der milliardenschweren EU-Agrarpolitik geht möglicherweise in die entscheidende Phase. Am Mittwoch kamen die EU-Landwirtschaftsministerinnen und -minister zusammen. Zudem stritten Unterhändler aus Europaparlament und den EU-Ländern um die letzten Details des 387-Milliarden-Euro-Pakets. Beteiligte gehen davon aus, dass eine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite