Besatzungsmitglieder infiziert : Positive Corona-Tests auf der „Mein Schiff 6“ in der Ägäis

von 28. September 2020, 12:55 Uhr

svz+ Logo
„Mein Schiff 6“ hier festgemacht im Hamburger Hafen. Auf dem Kreuzfahrtschiff der Reederei Tui Cruises sind mehrere Besatzungsmitglieder positiv auf das Coronavirus getestet worden.
„Mein Schiff 6“ hier festgemacht im Hamburger Hafen. Auf dem Kreuzfahrtschiff der Reederei Tui Cruises sind mehrere Besatzungsmitglieder positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Insgesamt zwölf Besatzungsmitglieder Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 6“ haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das Schiff befindet sich in griechischen Gewässern und soll nun vorerst in den Hafen von Piräus einlaufen.

Milos/Heraklion | Auf dem Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 6“ der Reederei Tui Cruises sind zwölf Besatzungsmitglieder positiv auf das Coronavirus getestet worden. „Am Montagfrüh haben wir von einem externen Labor positive Testergebnisse von zwölf Crew-Mitgliedern der „Mein Schiff 6“ erhalten“, teilte TUI Cruises in Hamburg mit. Die gesamte Besatzung sei in den letz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite