zur Navigation springen
Wirtschaft

13. Dezember 2017 | 08:26 Uhr

Manager als Geiseln genommen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 08.Jan.2014 | 00:34 Uhr

In einem französischen Reifenwerk des US-Konzerns Goodyear werden seit Montag zwei Führungskräfte von Arbeitern als Geiseln gehalten. Die an der Aktion beteiligten Mitarbeiter fordern vom Management unter anderem höhere Abfindungen. Goodyear hatte bereits im vergangenen Januar die Schließung des Standorts Amiens-Nord mit rund 1200 Mitarbeitern angekündigt. Als Grund nannte die Unternehmensführung damals geplatzte Verhandlungen über Sanierungspläne. In Frankreich kommt es immer wieder zu militanten Aktionen von Arbeitnehmern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen