Tarifkonflikt : Leere Briefkästen? Weitere Post-Warnstreiks am Samstag

svz+ Logo
Ein Schild der Gewerkschaft Verdi mit der Aufschrift 'Heute Streik' steht vor einer Deutsche-Post-DHL-Niederlassung.

Wer am Wochenende auf einen Brief oder ein Paket wartet, der könnte leer ausgehen - denn die Gewerkschaft Verdi läutet bei ihren aktuellen Warnstreiks Tag 4 ein.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. September 2020, 12:39 Uhr

Bonn | Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post haben Beschäftigte auch an diesem Samstag an vielen Orten die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi legten Post-Mitarbeiter un...

onBn | Im arniflkoktfTi bei dre csthueneD soPt enhab Bteiteghäfcs uach an eedims atmsgaS na eienvl tneOr ied reibAt ntgiegld.eeer

achN anAnbeg erd fecsarihgkselietnegtDstusnw Vidre geelnt iParrsbtite-oMte nture dneamer in seinestgl,coliS-Hhw omegpecn,ulbekrrVom-nMr rNf-dhatne,oeliesWrn ü-arbdeWtretBgmne eoiws Tnernihüg dun udgeabrnBnr eid tArbei neeir.d

Ein rrhpSeec edr tescunDeh tosP hsaprc afu rnef-daapAg ovn ee„pkltlnuun se,Wsrark“tin an neend hics uewndsbiet nrdu 2200 ftcshgeteiBä tigbtleei .htäent ltulAek eiesn atew 6.01000 taPeek und rund 16, neloiMnli freeBi .fofbtrene sDa cerpethsen 2 zieihesbgewsune 3 zrePnot red ageesemnTg. n„I dne trerksä rduch dei ktsersrinaW frfoenbente onineeRg edwnre ied gntezvreöre genneudnS ni den elFentgaog ,llgtes“uetz aetsg red ererpc.Sh

Dei hcesfterGwak dreVi rodrtfe ni red nnduseiteanusAerzg 55, ntzePro mhre Gdle für 0.01040 ieBcheätsfgt dnu edregbtün sied rutne erdenma tim tgune snefGhätec nakd dse oteskPoamb mi Odlnane.ile-Hn iDe tPos thlä os niee nTfieöughrrah frü uz ochh, sie eewritvs auf eEiunbßn bei dre brtoepseW udn afu dei asgetnsmi desechäwnhlc tuouknrnKj neweg onaCro. mA 2.1 pmbteereS oenlwl dei greitbbeerA dun ide rreeAnretibrhtetemerv rhei dennhrlguaneV rosfnteetz.

zur Startseite